Hunde und Katzen Nerven stärkenDer Alterungsprozess bei Hunden und Katzen ist generell mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Begleiterscheinungen verbunden, welche sowohl für die Tiere als auch für deren Halter eine erhebliche Belastung darstellen können. Beispielsweise leiden viele Haustiere ab einem bestimmten Alter unter einer gravierenden Verminderung der Nervenleistung, welche sich auf unterschiedlichen Arten äußern kann. Manche Tiere werden hierdurch sehr anfällig für Stress, andere Hunde oder Katzen leiden plötzlich unter einer Sehschwäche oder auch unter Inkontinenz.

Die Nerven von Tieren benötigen B-Vitamine

Die Verminderung der Nervenleistung bei Tieren im Rahmen von deren Alterungsprozess stellt zwar einen natürlichen Vorgang dar, jedoch schränken die hiermit verbundenen Begleiterscheinungen die vierbeinigen Freunde erheblich in ihrer Lebensqualität ein. Ein Haustierhalter sollte daher rechtzeitig dafür Sorge tragen, dass die Nervenzellen und auch deren optimale Leistung in Bezug auf die Weiterleitung von Nervenimpulsen bis ins hohe Alter der Tiere erhalten bleiben. Hierfür kann in erster Linie die optimale Versorgung des Tierkörpers mit den wichtigen Vitaminen der B-Gruppe sorgen.

B-Vitamine schützen und erhalten die Nerven

Die B-Vitamine sind im Körper von Hunden und Katzen grundsätzlich dafür zuständig, dass die Nerven konstant mit ausreichend Energie versorgt werden. Auch für die Bildung neuer Nervenzellen werden bestimmte B-Vitamine benötigt und selbst die Produktion von roten Blutkörperchen ist von einer regelmäßigen Versorgung des Tierkörpers mit bestimmten B-Vitaminen abhängig.

Der Stoffwechsel von Tieren benötigt für die Energiegewinnung B-Vitamine

Die in der Tiernahrung befindlichen Nährstoffe werden vom Stoffwechsel der Hunde und Katzen in für den Körper verwertbare Energie umgewandelt. Diese Energie ist natürlich für jegliche Art von Zelle lebensnotwendig, und somit benötigen auch die Nervenzellen im Tierkörper eine regelmäßige Energiezufuhr. Die Vitamine der B-Gruppe sorgen zum einen für eine optimale Umwandlung der Nahrung in Energie und zum zweiten für die Weiterleitung dieser Energie in die Nervenzellen.

Wie kann der Tierkörper mit ausreichend Vitamin-B versorgt werden?

Für die optimale Versorgung des Tierkörpers mit allen wichtigen B-Vitaminen findet sich heutzutage spezielle Zusatznahrung für Hunde und Katzen, die alle für die Nerven und den Stoffwechsel wichtigen Vitamine der B-Gruppe in einer idealen Konzentration enthalten. Beispielsweise bietet sich hierfür die spezielle Nahrungsergänzung Dog Fit Vitamin-B mit Hunde und Katzen B-Vitaminen von PreThis Platinum sehr gut an.

Die Nervenleistung bei Hunden und Katzen stärken
Markiert in:            

Einen Kommentar dazu schreiben: